Immobiliendetailansicht

Kapitalanlage in Köln-Ehrenfeld / Gepflegte und gut nutzbare Gewerbeeinheit

Termin vereinbaren
Objektart
Büro/Praxen
Objekttyp
Bürofläche
Vermarktungsart
Kauf
PLZ
50823
Ort
Köln
ImmoNr
2021-BP-51
Anzahl Zimmer
5
Kaufpreis
280.000,00 €
Baujahr
1920
Baujahr lt. Energieausweis
1950
Bebaubar mit
Endenergieverbrauch
101,5 kWh/(m²*a)
Endenergieverbrauch (Wärme)
101,5 kWh/(m²*a)
Energieausweis
Verbrauchsausweis
Energieausweis gültig bis
11.06.2022
Energieeffizienzklasse
C
Warmwasser enthalten
Nein
wesentlicher Energieträger
Gas
Zustand
Gepflegt

Beschreibung

Seltene Gelegenheit in Ehrenfeld - Kapitalanleger aufgepasst Zum Verkauf steht eine gut geschnittene Immobilie in einer top Lage in Köln-Ehrenfeld. Es handelt sich hierbei um zwei Einheiten, die vor einigen Jahren zusammengelegt wurden. Eine erneute Teilung und damit auch die Wiederaufnahme einer separaten Heizungsversorgung/Stromversorgung ist möglich. Die zusammengelegte Immobilie besteht aus einem ehemaligen Appartement (25,72 m²) und dem gewerblichen Anteil (87,7 m²). Diese Mischform aus Gewerbe und Wohnen ist aktuell an eine Tagesmutter vermietet. Aus diesem Grund ist die Immobilie für Kapitalanleger geeignet. Voraussetzung für den Verkauf ist, dass der aktuelle Mietvertrag mit der Tagesmutter aufrecht erhalten bleibt. Das Baujahr des Hauses liegt nach Angaben des Eigentümers im Jahr 1920. Das gesamte Haus ist in einem gepflegten Zustand. Im Haus befinden sich neben der angebotenen Wohn- und Gewerbeeinheit neun weitere Wohnungen. Es besteht kein Modernisierungsstau, da Reparaturen stets zeitnah umgesetzt wurden. Die Atmosphäre innerhalb der Hausgemeinschaft ist wohlwollend und die Bewohner gehen pfleglich mit der Immobilie um. Der Garten wird gemeinschaftlich genutzt und sehr gepflegt. Ebenso für die Gemeinschaft steht eine Waschküche im Keller zur Verfügung, die über den Garten begehbar ist. Früheres Appartement: Bis 2000 war das Appartement an eine Einzelperson vermietet. Das Appartement bestand aus einem Zimmer, einer Wohnküche und dem Badezimmer. Das Badezimmer wurde zurück gebaut, die Anschlüsse sind aber weiterhin vorhanden. Highlight ist hier sicherlich die schöne Terrasse mit Blick in den Gemeinschaftsgarten. Zu dem Appartement gehört ein abschließbares Kellerabteil. Gewerbeeinheit: Die Gewerbeeinheit hatte verschiedene Mieterparteien (Fotolabor, Büro). Es lag nie ein Leerstand vor. Aktuell wird es wie beschrieben von einer Tagesmutter genutzt. Aus diesem Grund muss auch die Zusammenlegung der beiden Einheiten bestehen bleiben (2. Fluchtweg notwendig). Dieser Teil setzt sich aus drei Räumen im Souterrain und einem Lager im Keller zusammen. Der Lagerraum ist nur durch diese Einheit betretbar. Im Kellerbereich befindet sich eine weitere Küche und das Badezimmer mit Badewanne. Trotz der Lage im Souterrain sind die Räume durch den Einsatz von großen Fenstern hell und freundlich. Nachdem das Appartement im Jahr 2000 frei wurde, haben die Eigentümer einen Bauantrag für die Zusammenlegung der beiden Einheiten gestellt. Dieser wurde genehmigt. Die nun zusammengelegte Immobilie hat einen separaten Eingang, sodass die Tagesmutter und ihre Besucher nicht durch den eigentlichen Hausflur müssen. Da es sich um eine systemrelevante Einrichtung handelt, besteht hier auch Sicherheit für den neuen Eigentümer. Die Einrichtung erfreut sich großer Beliebtheit und wird keine Probleme mit freien Plätzen haben.

Lage

Die Immobilie besticht durch die sehr gute Lage in Köln- Ehrenfeld. Eine seltene Gelegenheit hier eine Immobilie erwerben zu können. Sehr gut angebunden an den öffentlichen Nahverkehr können Sie hier zwischen den Straßenbahnlinien 5 und 3/4 auswählen, die alle fußläufig erreichbar sind (350m). Die Kölner Innenstadt erreichen Sie hier in wenigen Stationen. Ehrenfeld überzeugt durch die Vielfalt an gastronomischen Angeboten und Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung. Beispielsweise sind Sie Innerhalb weniger Minuten im Inneren Grüngürtel (650m). Unweit des Hauses befindet sich zudem ein großer Spielplatz. Supermärkte und andere Geschäfte des täglichen Bedarfs sind direkt um die Ecke. Trotz der zentralen Lage ist es in der direkten Umgebung ruhig, da die Immobilien in einer ruhigeren Seitenstraße liegt.

Ausstattung

5 Räume 2 Küchenbereiche 1 Badezimmer mit Badewanne 1 Lagerraum Terrasse mit Gartenzugang Mitbenutzung der Waschküche möglich 1 zusätzlicher Kellerraum Separater Eingang 2. Fluchtweg über Terrasse und Hofbereich gepflegter Zustand der Gesamtimmobilie zentrale Lage mit guter Anbindung in Ehrenfeld

Weitere Informationen

Die Besonderheit bei dieser Immobilie ist, dass es sich um zwei separate Einheiten handelt, die aber vor einigen Jahren zusammengelegt wurden. Die entsprechende Baugenehmigung liegt vor. Der Verkauf erfolgt nur als Gesamtpaket (zwei Grundbücher). Die Hausgeldabrechnungen erfolgen separat. Das heißt, Sie erhalten zwei Abrechnungen. Mieteinnahmen: Die Immobilie ist derzeit an eine Tagesmutter vermietet. Dieser Mietvertrag soll auch weiterhin aufrecht erhalten werden, da es sich um eine systemrelevante Einrichtung handelt. Die aktuellen Mieteinnahmen finden Sie im ausführlichen Exposé. Hausgeldzahlungen: monatlich insgesamt: 177,33 € (für beide Einrichtungen zusammen) Daten des Energieverbrauchsausweises: Endenergiebedarf: 101,5 kWh/(m²*a) Baujahr Heizung: 1986-2006 Baujahr Haus: 1950 Energieträger: Gas Energieeffizienzklasse: C Gültig bis: 11.06.2022 Informationen zum weiteren Ablauf: Bitte stellen Sie eine schriftliche Anfrage. Sie erhalten dann das Exposé mit weiteren Informationen. Da die Gewerbeeinheit vermietet ist, werden wir zunächst eine Online-Besichtigung durchführen. Danach besteht die Möglichkeit der Besichtigung vor Ort.

Ansprechpartner

Frau Barbara Böhm
Rochusstaße 26 50827 Köln
+49 (0) 221 42327920

Kontaktanfrage

Ihre Anfrage zu der Immobilie „Kapitalanlage in Köln-Ehrenfeld / Gepflegte und gut nutzbare Gewerbeeinheit“ (2021-BP-51)

Anrede*:

Titel:

Vorname*:

Name*:

Straße:

Plz:

Ort:

Telefonnummern:

E-Mail*:

DSGVO-Status*:

Nachricht*: